Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung kann schriftlich, fernmündlich oder per Email vorgenommen werden.

Nach Eingang der Anmeldung wird Ihnen eine Anmeldebestätigung mit den Zahlungsmodalitäten und allen wichtigen Informationen zugesandt. Dies kann schriftlich oder per Email erfolgen.

Sollte ein Kurs ausgebucht sein, wird Ihnen dies mitgeteilt und die Wahlmöglichkeiten (Warteliste/anderer Kurs) aufgezeigt. Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, so wird Ihnen das Freiwerden eines Platzes mitgeteilt. Bei Annahme des Platzes wird die Kursgebühr fällig.

 

2. Zahlungsmodalitäten

Nach Empfang der Anmeldebestätigung ist der Kurspreis in voller Höhe fällig. Es ist von Vorteil zu bedenken, dass die Buchung der Anmeldungen gemäß der Reihenfolge der Zahlungseingänge erfolgt. Die Kursgebühr sollte jedoch 1 Monat vor dem Beginn des Kurses entrichtet werden, da ansonsten ein anderer Kursinteressent den bei Nichtbezahlung freigewordenen Platz zugesagt bekommt. Es kann dann nicht erwartet werden, dass man bei Fristversäumnis der Bezahlung vom Verlust des Kursplatzes in Kenntnis gesetzt wird. Erst wenn die Zahlung eingetroffen ist, gilt die Anmeldung und die Zusage als verbindlich. Die Bezahlung der Kursgebühr geschieht mit Überweisung auf das angegebene Konto. Die Kontonummer und BLZ werden mit der Anmeldebestätigung zugesandt.

Gutscheine werden im Original nach der Anmeldebestätigung und erfolgter Zahlung auf dem Postwege zugesandt oder persönlich übergeben.

Eine Barzahlung beim Kurs sollte nur nach Absprache ausnahmsweise erfolgen.

 

3. Rücktritt

Ein Rücktritt muss schriftlich erfolgen.

Der Rücktritt von einer Anmeldung hat in Bezug auf den Zeitpunkt der Stornierung unterschiedliche Folgen. Je kurzfristiger die Absage, desto größer der Ausfall, der ausgeglichen werden muss.

Die anfallenden Stornierungskosten entnehmen Sie bitte der folgenden Stornierungstabelle:

Absage

14 Tage vor Kursbeginn: 20% des Kurspreises

13-8 Tage vor Kursbeginn: 50% des Kurspreises

7-2 Tage vor Kursbeginn: 70% des Kurspreises

1 Tag vor oder am Tag des Kurses

(und Fernbeleiben ohne Absage): 100% des Kurspreises.

Ein Umbuchen auf einen anderen Kurs ist bis zu 15 Tage vor Kursbeginn möglich.

Die 20% Stornierungskostenentfallen in diesem Falle selbstverständlich.

 

4. Absage des Kursleiters

Sollten zwingende Gründe es notwendig machen, dass die Kursleiterin den Zeitpunkt oder Ort des Kurses ändern oder den Kurs sogar ganz absagen muss, so werden Sie unverzüglich darüber in Kenntnis gesetzt.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (2 Teilnehmer) behält sich die Kursleiterin das Recht vor. den Kurs auch kurzfristig, spätestens jedoch 2 Tage vor Kursbeginn, abzusagen.

Im Falle einer Absage durch die Kursleiterinwird Ihnen die bereits entrichtete Kursgebühr , gemäß vorheriger Absprache, entweder unverzüglich und in voller Höhe zurückerstattet oder auf einen anderen Kurs übertragen.

 

5. Haftung

Jede Teilnahme an den Kursen geschieht selbstverantwortlich und auf eigene Gefahr.

Wir haften nicht für allergische Reaktion, gesundheitliche belastende Folgeerscheinung, Gesundheitsschädigungen oder kosmetische Schäden, die in Zusammenhang mit den in den Kursen benutzten verschiedensten Farben, Leinölen, geruchslosem Verdünner und allen anderen verwendeten Stoffen und Malmittel entstehen können. Wir verweisen explizit und eindringlich auf die Möglichkeit solcher Reaktionen, wenn durch Berührung mit der Haut bzw. dem Einatmen von Dämpfen eine derartige Sensibilität ausgelöst werden könnte.

Wir haften nicht für entstandene Schäden auf auf Kleidern oder sonstigem Eigentum der Teilnehmer. Es wird nur gehaftet sofern die Beschädigung auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten der Kursleiterin zurück zu führen ist.

 

6. Daten

Wir speichern aus organisatorischen Gründen Ihre uns auf der Homepage gegebenen persönlichen oder geschäftlichen Teilnehmerdaten, wobei jedoch keine Weitergabe an Dritte erfolgt. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass diese Datenübermittlung absolut freiwillig ist.

Diese oben aufgezählten Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ohne Unterschrift gültig und werden von Ihnen mit Ihrer Anmeldung akzeptiert.